Treviso, die Weinstocke des Doges, zwischen guten Wein und ausgezeichnete Landprodukte

Was macht den Tour einzigartig?

Treviso ist nicht nur eine wunderschöne Stadt sondern ist es auch Geburtsort einer der bekanntesten Nachspeisen Italiens : Tiramisù !  Kommen Sie mit uns, um das originale im 1962 von der Familie Campeol erfundene Rezept zu entdecken.
Um die alte Tradition bei Weinherstellung der Region, seit der Zeit der Herrschaft der venezianischen Republik, kennenzulernen.
Um den Wein “Raboso Piave” DOC aus der gleichnamigen hiesigen Traube mit  den nach der alten Bauern Tradition hausgemachten Wurstwaren zu kosten.

Treviso: sein Zentrum und Freiluftsalon seiner Einwohner ist Piazza dei Signori (Herrenplazt), der Hauptplatz mit dem romanischen Palazzo dei Trecento in der Naehe von der eleganten Loggia Dei Cavalieri (Rittersaeulenhalle). Nach einem schönen Spaziergang mit der Reiseleiterin durch die Stadt kommt eine Pause, um einen Tiramisù mit einem Cappuccino zu genießen.

Nach der Freizeit werden wir mit einem privaten Bus zu der “Piave Weinstraße” weiterfahren: eine überaus eindrucksvolle Route in die Grünlandschaft einer wasserreichen und mit prächtigen Residenzen durchsetzten Ebene.

Besuch eines Weinkellers und eines Bauernhofes.

Eischliesslich der Tour:

  • Ganztägige Reisebegleitung
  • Cappuccino und Tiramisu
  • Wein – und Spezialitäteverkostung (je nach der Saison)

 

Fragen Sie nach weiteren Informationen!